HOME           ÜBER MICH            REZEPTÜBERSICHT            LIEBELEISHOP            WERBUNG AUF DREIERLEI LIEBELEI            PRESSE UND KOOPERATIONEN            IMPRESSUM

Donnerstag, 14. Februar 2013 | 32 Kommentare

Happy Valentines Day!

Hach, ich hab gerade regelrecht Herzchen in den Augen... ich bin eigentlich weder ein großer Valentinstags-Verfechter, noch ein Valentinstags-Feind – mir ist der Tag relativ egal, ich bin jeden Tag ziemlich verliebt in mein Herzblatt und ich denke, dass weiß er auch! Andersrum weiß ich auch, das er mich ganz gerne hat :) Wenn dann aber nach knapp neun Jahren ausgerechnet am Tag der Liebenden ein wunderwunderhübscher Strauß mit den wunderhübschesten Lieblingsblumen (Hach, Ranunkeln, Schleierkraut und Tulpen) auf meinem Schreibtisch steht, dann bekomm ich schon mal Herzchenaugen!

Vielleicht haben ihn ja die Eclairs bzw. Windbeutel, die ich gestern zusammen mit Sara gebacken habe, dazu inspiriert? Um die und noch ein anderes Model (kommt gleich) so richtig schön mädchenhaft und valentinsgerecht ablichten zu können, habe ich mir nämlich selbst ein pinkes Rosen-Sträußchen gekauft...


Zu den Eclairs hat mich übrigens Vera inspririert. Ich liiiebe ja die Schoko-Eclairs aus Strasbourg, aber auf die Idee, selbst mal welche zu backen, bin ich bisher gar nicht gekommen. Bis Vera diese Litschi-Rosen-Eclairs gezeigt hat. Das Rezept habe ich auch bei ihr entdeckt und 1:1 übernommen: klick

Die Creme ist mir leider dieses Mal etwas misslungen, im Normalfall soll das ja eine schön sahnige Konsistenz haben und keine nutella-artige... geschmeckt hat es trotzdem, aber das nächste Mal würde ich sie einfach nach diesem Rezept für das Topping hier machen: klick


Nun kommen wir aber mal zu unserem heutigen Stargast. Könnt ihr euch noch an meine Schwärmerei für Charlotte erinnern?


Mittlerweile zähle ich eine mein Eigen und bin immer noch hin und weg... Außerdem hat ein hübscher, kleiner Herz-Anhänger* seinen Weg zu mir gefunden. Hach, die Stücke sind einfach nur bezaubernd!



Erinnert ihr euch? In meinem ersten Post über die wunderbare Mademoiselle Collection von amberemotion* hatte ich folgende Assoziation:

Wisst ihr, wohin meine Gedanken schweifen, wenn ich diese wunderschönen, pastelligen Fotos betrachte? Ich möchte sofort mit einer zarten Charlotte am Handgelenk und meinem Gatten an der einen Hand unter dem Eiffelturm stehen, einen Café au lait in der anderen Hand und einen Picknickkorb voller Croissants haben wir auch dabei. Hach ja...

 Deshalb mussten diese Bilder einfach von leckerem, französichen Gebäck begleitet werden...


Und es hat auch einen ganz besonderen Grund, warum ich euch diese Fotos heute zeige: Wenn euch mein Liebling Charlotte* gefällt, läd euch Beata nämlich ein, bei ihrer Verlosung mitzumachen. Gewinnen könnt ihr auf ihrem Blog eine Charlotte mit passendem Ring und noch ein ganz neues Stück mit einer persönlichen Love Story... Hier kommt ihr zur Verlosung: klick

Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch einen ganz wunderbaren Tag!

Habt es schön,
Nadine

*Werbung 

Kommentare:

Verlockendes... hat gesagt…

Da kommen sie, die ganzen schönen Posts für Amberemotion :) ich liebe deine Fotos.... <3 dir einen tollen Valentinstag !!!!

Rebecca

Karti hat gesagt…

Wow, super tolle Fotos. Ich bin auch keine große Valentinstagsverfechterin, weil ich denke, dass mein Freund auch so weiß, was ich für ihn empfinde, aber bei diesem tollen Strauß würde ich auch mit Herzchenaugen herumlaufen :) Finde ich einfach nur wunderschön! Das Give Away schaue ich mir gerne mal an, danke für den Tipp.

Sag mal, dürfte ich Bilder von dir auf meinem Blog verwenden? Ich möchte die Tage einen Artikel schreiben über Blogs, die ich besonders gerne mag und deiner gehört dazu. Ich möchte aber vorher fragen - falls es nicht okay ist, muss ich mir eine Alternative überlegen.

Liebe Grüße :)

Yummy In Heels hat gesagt…

wunderschöne fotos :-D

Bine hat gesagt…

Danke Nadine, das sind mal wieder super schöne Fotos :)

Ela hat gesagt…

Hach, traumhaft :) Dir auch einen feinen Valentinstag!
LG,
Ela

{Maria} hat gesagt…

Wunderschöne Blumen hast du da bekommen. Und deine Eclairs sehen auch unglaublich lecker aus!
Liebe Grüße, Maria.

Kathy hat gesagt…

Wow, die sind dir aber toll gelungen. Ich habe es einmal versucht und meine Eclairs sind alle auseinander gelaufen...

Julie hat gesagt…

Ohh die bilder sind sooo schön Nadine ♡
Ich bin neidisch das ich nicht probieren kann :O
Wünsche euch einen wundervollen Tag! ♥

madmoiselle bambini hat gesagt…

Wunderschöne Bilder!Und die Eclairs sehen sowas von lecker aus!Ich habe jetzt Hunger!;)

Saskia rund um die Uhr hat gesagt…

Hallo meine LIebe,
ich wünsche dir einen wunderschöööönen Valentinstag mit ganz viel LIEBE ♥
Deine fotos sind ein absoluter Traum und zaubern sooo viel liebe in mein herz :) ich brauch blumen ;)

Knutschaaaa Saskia ♥

Oktoberwind hat gesagt…

Hallo Nadine!
Ich wünsche dir ebenfalls einen wundervollen Valentinstag - aber nach den Fotos (und den beschriebenen Herzchenaugen) ist er es ja schon längst. :) Deine Fotos sind einfach hinreißend! Die Eclairs sehen köstlich aus. Und der Schmuck von Beata ist auch so wunderbar in Szene gesetzt, einfach herrlich.

Hab noch einen schönen rosaroten Tag.
Ganz liebe Grüße von mir

Sabines altes Haus mit Seele hat gesagt…

Ich wünsche Dir auch einen schönen Valentinstag.

Liebe Grüße
Sabine

Daniela Jost hat gesagt…

Jetzt hab ich vielleicht einen Hunger! :O Die Fotos sehen wirklich schön aus :)

Mademoiselle Sofie hat gesagt…

Die Eclairs würde ich gerne probieren. Sehen köstlich aus. Dazu die tollen Rosen und der wunderschöne Armreif... einfach wunderschön! :)
Happy Valentine!

Liebe Grüße
Lena

catousprovinznotizen hat gesagt…

Hallo Nadine!
Ich fülle die Eclairs immer mit schnödem Zartbitterschokopudding, das ist für mich der absolute Traum und erinnert mich immer an mein Jahr in Paris.
Lieben Gruß,
Catou

Petrissas Ideenreich hat gesagt…

Ja aber Hallo, ich mag die eclaires zwar nicht so, aber bei deinen Bildern komm ich grad ins schwärmen...super schöne Fotos, echt!
Lg petrissa

BastelMarina hat gesagt…

hmmmh, da bekomm ich gleich Lust auf was Süßes, und dass schon am Beginn der Fastenzeit... Aber ein bisschen was ist ja erlaubt, sofern es SELBSTGEMACHT ist...
Am Wochenende hab ich deinen Oreo-White-Chocolate-Caramel-Cheesecake ausprobiert, und mir bleibt nicht mehr zu sagen, als einfach nur
HIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIMMLIIIIIIIIIIIIIIISCH!!!
Der war so phänomenal lecker, dass er nach einem Tag gleich weg war...
Der wird im Sommer auf alle Fälle noch ganz oft "gebacken"...
Vll magst du dir das Resultat ja mal anschauen:
www.bastelmarina.blogspot.de

Lg,
Marina

lunasphilosophy hat gesagt…

deine Fotos sind immer so unglaublich schöööhöööön. *schwelg*

Liebe Grüße von der Luna

Karin hat gesagt…

Hui, Eclairs scheinen ein neuer Trend zu sein!
Ich habe vor 2 Tagen auch darüber gebloggt und gestern noch im TV bei "Enie backt" ebenfalls ein Rezept dafür gesehen. Und jetzt bei dir und vor wenigen Tagen auch auf nicestthings.com
Sie sind aber auch zu lecker und so einfach gemacht ;)

Nadine I Dreierlei Liebelei hat gesagt…

Hallo liebe Karti, natürlich darfst du gerne ein paar Bilder verwenden, wenn sie zu mir verlinkt werden :) Ich freue mich!

Nadine I Dreierlei Liebelei hat gesagt…

Haaaalt :) Die pinken Rosen hab ich mir für´s Shooting selbst gekauft – der Strauß vom Liebsten war aus Ranunkeln, Schleierkraut und einer besonderen Tulpensorte. Hach ♥

Nadine I Dreierlei Liebelei hat gesagt…

Liebste Jules, ich back dir ganz bald Eclairs nuuur für dich ♥

Nadine I Dreierlei Liebelei hat gesagt…

Liebe Marina, das freut mich sehr, dass euch der Kuchen so gut geschmeckt hat :) Ab und zu muss es einfach etwas richtig dekadentes sein, oder? Ich faste gekaufte Süßigkeiten und Kaffee – für mich als Kaffee-Junkie ist es schon ziemlich schwer, mich auf eine Tasse am Tag zu beschränken...

Nadine I Dreierlei Liebelei hat gesagt…

danke ♥

Nadine I Dreierlei Liebelei hat gesagt…

Ja, mich hat auch Vera dazu inspiriert :) ich ess Eclairs sooo gerne in Frankreich, aber auf die Idee, sie selbst zu backen, bin ich bisher noch nicht gekommen... aber das mit dem Brandteig hat echt gut geklappt :)

Karin hat gesagt…

Ja ich hatte sie auch zum ersten Mal gemacht, echt easy. Ich weiß gar nicht was mich bsiher davon abgehalten hat :)
Liebe Grüsse

amberemotion hat gesagt…

Liebe Nadine,

wunderschöne Fotos hast Du gezaubert :) Die Charlotte sieht mit den Rosen und in Rosa-Farbe einfach sehr frauenhaft, gefällt mir super schön gut :) Auch der Text von dem ersten Post passt wunderbar zu den Eclaires :) Lieben Dank !!!
Ich hoffe, Du hattest einen schönen Valentinstag :)
Ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Beata

Melanie hat gesagt…

mhhh sehen die lecker aus.. da würde ich ja nur zu gerne Mal naschen.
Übrigens, dein toooooller Gewinn kam gestern bei mir an :) Habe auch einen kurzen Bericht dazu geschrieben:

http://www.produkttest-blog.de/?p=973

DANKE!!!!!!!

lg
Melanie

Tati Wennmann hat gesagt…

Hey hey du Liebe!

Oh, mh, lecker sieht das ja aus.
Ich schiebe das mit dem Brandteig schon so ewig vor mir her, ich finde, die gekauften TK-Eclairs aus'm Supermarkt schmecken furchtbar, die mag ich ja so gar nicht! aber ich muss es echt ausprobieren. (ich denk mal selbstgemacht schmecken die Dinger auch gleich 100 mal besser, oder?) Hatte neulich auch den Beitrag von Veras Litchi-Eclairs gesehen... Und jetzt auch bei dir.... aaah, ich glaub ich wag mich doch mal dran! Ist halt nicht son "Alle-Zutaten-rein-und-verkneten"-Teig!

Auch ich habe meinen Gewinn erhalten! Vielen Dank nochmals dafür ♥
Liebe Grüße und noch ein schönes Rest-Wochenende
Tati

Nadine I Dreierlei Liebelei hat gesagt…

Liebe Tati, ich hatte auch ein wenig Bammel, ob das alles so funktioniert - vor allem weil ich sie ja erst am 13. gebacken und für den 14. uuunbedingt als Fotomodels gebraucht habe ;) Da wäre nicht-gelingen ganz schön doof gewesen. Es war aber gar nicht schwer, probier´s einfach mal aus!

Gruß, Nadine

Myri hat gesagt…

Du hast sie einfach wundervoll in Szene gesetzt, deine Charlotte. Ich trage meine gerade täglich, mag sie garnicht mehr ablegen ;)
Deine Eclairs sehen auch super lecker aus. Die habe ich damals in Frankreich geliebt. Sollte ich auch mal wieder machen..
Alles Liebe
Myri

Angelika hat gesagt…

Hi, schöner Blog: hast du Lust auf eine Blogvorstellung?
http://schreibdeinmaerchen.blogspot.de/2013/01/blogvorstellung.html

Kommentar veröffentlichen